Werkerführung & Assistenzsysteme

Gerade bei variantenreicher Fertigung stehen Unternehmen zunehmend vor der Aufgabe, wie sie ihre Mitarbeiter schnell in die jeweiligen Montagetätigkeiten einlernen und sie während der Arbeit unterstützen. Hier können digitale Assistenzsysteme für die Werkerführung eine wertvolle Hilfe bieten.

Sie führen den Werker Schritt für Schritt durch den Montageprozess, indem sie ihm die jeweils erforderlichen Tätigkeiten mit Hilfe von Texten, Grafiken, Fotos oder Videos am Bildschirm anzeigen. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten zur Prozessunterstützung und Interaktion, denn die Systeme erlauben die Ansteuerung verschiedenster Hardware-Komponenten – beispielsweise Pick2Light-Lichtleisten, Touch-Monitore, Eingriffssensoren, Waagen u.v.m.

Werkerassistenz-Systeme reduzieren die Anlernzeit deutlich und sorgen für eine spürbare Erhöhung der Produktivität. Die Fehlerquote wird geringer, die Qualität besser. In Zeiten von Fachkräftemangel bieten sie die Möglichkeit, ungeschultes Personal in die Montage zu integrieren. Auch Mitarbeiter mit Handicap erhalten so die Möglichkeit, wieder am Arbeitsleben teilzunehmen. Neben der Montage lassen sich solche Lösungen natürlich auch in anderen Bereichen sinnvoll nutzen, etwa am Wareneingang, in der Kommissionierung oder im Versand.

HABEN SIE FRAGEN?

 
Handarbeitsplatz (397 KB)
Aufzeichnung Online-Seminar "Werkerführung mit dem Mini-Tec Assistenzsystem"