Kontaktieren Sie uns
Tel.  +49 0 6373 81 27 - 0
Fax  +49 0 6373 81 27 - 20
info@minitec.de

Assistenz-Module

Individuelle Bausteine zur Unterstützung

Touch Display

Über den angesteuerten Monitor werden dem Werker am Arbeitstisch die einzelnen Arbeitsschritte mit entsprechenden Hilfsmitteln (Texte, Pfeile, Bilder etc.) angezeigt. Handelt es sich um einen Touch-Bildschirm, kann der Werker erledigte Arbeitsschritte am Bildschirm bestätigen und zum nächsten Schritt weiterleiten. Ebenso kann die Bestätigung aber auch über eine Tatstatur oder „Buzzer“ erfolgen.

Hand- und Fußtaster

Tastaturen dienen ebenso wie Buzzer (per Hand oder Fuß zu bedienen) dazu, einzelne Arbeitsgänge zu bestätigen oder andere Quittierungen ans System durchzuführen.

Pick To Light

Pick To Light-Lichtleisten sind vielseitig einsetzbar. Sie können dem Werker beispielsweise signalisieren, in welches Fach er als nächstes greifen muss.
Sind sie mit einer Eingriffsüberwachung ausgestattet, erkennt das System, ob der Werker in das betreffende Fach gegriffen hat und quittiert dies intern, so dass der nächste Montageschritt angezeigt wird.
Ebenso können die Pick To Light-Module mit einer Zählfunktion ausgestattet sein, so dass das System nicht nur erkennt, dass in ein Fach gegriffen wurde, sondern auch, wie viele Teile herausgenommen wurden.

Laser-Projektion

Eine andere Möglichkeit für ein optisches Positioniersystem bietet die Projektion per Laserstrahl. In diesem Fall wird über dem Arbeitsplatz ein spezieller Laserprojektor angebracht. Über das Assistenzsystem wird automatisch gesteuert, welches Objekt der Laser im Rahmen der Montageschritte hervorheben soll. Je nach Aufbau und Ausrichtung des Systems können Markierungen auf die Arbeitsfläche projiziert, Bauteile darauf hervorgehoben oder sogar Gegenstände (z.B. Werkzeuge) und Flächen abseits der Arbeitsfläche angeleuchtet werden.

Die Laserprojektion kann dabei nicht nur ein Punkt sein. Vielmehr stehen im Editor eine Vielzahl von Formen zur Wahl (z.B. Rechtecke, Pfeile, Kreise, …). Über einen frei drehbaren Pfeil kann hochpräzise auf ein Detail hingewiesen werden. Ein Polygon aus vier frei einstellbaren Ecken kann derart konfiguriert werden, dass Zerrungen ausgeglichen werden. Somit sind auch schräg angeleuchtete Flächen kein Problem für MiniTec SmartAssist.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin zur individuellen Beratung oder einen Besuch vor Ort

Jetzt Kontakt aufnehmen