Engagement in Kenia
Engagement Kinder

Werte und Engagement:

Verantwortung gegenüber der Gesellschaft.

Wir nehmen unsere gesellschaftliche Verantwortung sehr ernst. Diese Verantwortung bezieht sich nicht nur auf unsere Mitarbeiter, sondern auch auf unsere Umwelt und die Entwicklung unserer Gesellschaft.

In unserer Region werden Schulen, Kindergärten und Sportvereine von MiniTec großzügig unterstützt. Insbesondere die frühmusikalische Erziehung in KiTas, die Förderung von Deutsch- und Fremdsprachenunterricht und Sport für Jugendliche sind Schwerpunkte unseres Sponsorings. 

Karte Afrika - Kenia

Hilfe zur Selbsthilfe

Mit unserer Verantwortung gehen wir seit vielen Jahren weit über die regionalen Grenzen hinaus und unterstützen die Arnold-Janssen-Schule für Waisenkinder in Soweto-Slum. Mit einem Tiefbrunnen auf dem Schulgelände werden 30.000 Menschen in dem Slum mit sauberem Trinkwasser versorgt. Ein weiterer Schwerpunkt der Unterstützung ist das Reinha Rosary Health Centre in Githunguri/Nairobi. Diese Krankenstation ist die einzige zur Versorgung von rund 120.000 Menschen. 

Auch das SASA Volleyballteam wird regelmäßig unterstützt. Es ermöglicht den Mädchen vor Ort durch den Sport und schulische Unterstützung den Einstieg in das gesellschaftliche Leben, während Frauen und Mädchen in dieser Region solche Chancen meist verwehrt sind.

SASA Volleyball Team im Soweto Slum (Kenia)

Bernhard Bauer &

Bernhard Bauer & Bruder Karl Schaarschmidt

Schulhof Arnold Janssen Primary School

Schüler der Arnold Janssen Primary School

Schüler in der Arnold Janssen Primary School

Schüler in der Arnold Janssen Primary School

Arnold Janssen Primary School

Arnold Janssen Primary School