Kundenservice
Kontaktieren Sie uns
Tel.  +49 0 6373 81 27 - 0
Fax  +49 0 6373 81 27 - 20
info@minitec.de

Nachhaltigkeit

Verantwortungsvoll für unsere Umwelt

Ressourcenschonendes Wirtschaften und Nachhaltigkeit in allen Bereichen sind feste Bestandteile unserer Unternehmensphilosophie. Wir analysieren und optimieren permanent die eigenen Unternehmensaktivitäten im Sinne des Klimaschutzes. MiniTec agiert gleichzeitig auch als Enabler für seine Kunden und bietet diesen klimafreundliche Technologien und Lösungen an. Denn das Streben nach einer klimaneutralen Produktion wird künftig von immer größerer Bedeutung für das Bestehen von Unternehmen am Markt sein.

Erhalten Sie hier einen Überblick, wie Nachhaltigkeit bei MiniTec gelebt wird.

Aluminium mit hohem Recycling-Anteil

Ein wesentlicher Vorteil des Werkstoffes Aluminium ist seine lange Nutzungsdauer. 75 % des jemals erzeugten Aluminiums ist immer noch in Gebrauch. Ein Großteil davon wurde bereits mehrfach recycelt, wobei diese Quote kontinuierlich steigt und in Deutschland mehr als 2/3 des Gesamtverbrauchs beträgt. Für die Wiedergewinnung des Rohstoffs sind nur 5 % der ursprünglichen Energiemenge erforderlich, was die Ökobilanz dieses Werkstoffes deutlich verbessert.

Umweltschonendes Profildesign

Eine wichtige Voraussetzung für das Recycling ohne Qualitätsverlust ist allerdings recyclingorientiertes Produktdesign und die sortenreine Erfassung des Wertstoffes. Deshalb sind alle extrudierten MiniTec-Profile aus der gleichen Legierung hergestellt. Die in der Produktion anfallenden Aluspäne und Profilreste werden in einem geschlossenen Kreislauf gesammelt und sortenrein der Wiedergewinnung zugeführt. Dafür stehen in jeder Abteilung besonders gekennzeichnete Sammelbehälter zur Verfügung.

Wiederverwendbarkeit der Profile durch MiniTec-Verbindungstechnik

Einer der wichtigsten Beiträge zur Schonung der Ressourcen ist die uneingeschränkte Wiederverwendbarkeit unserer Profile und Komponenten. Grund ist der einzigartige MiniTec-Profilverbinder, der die Montage von Konstruktionen ohne Bohren erlaubt. So lassen sich diese leicht demontieren und alle Komponenten wieder für andere Zwecke nutzen. Und ganz nebenbei sorgt die nicht erforderliche mechanische Bearbeitung natürlich auch nochmal für weniger Energiebedarf.

Energiesparende Lösungen für Kunden

Unseren Kunden bieten wir energiesparende Lösungen bei Anlagen und Maschinen. Diese zeichnen sich durch spezielle Antriebe und intelligente Softwarelösungen aus. Es können auch schnelle kapazitive Speichermodule zum Einsatz kommen, die die elektrische Energie puffern. Das geht bis zu sogenannten rückspeisefähigen Modulen. Ebenso intelligente Steuerungen, die dafür sorgen, dass die Bremsenergie nicht verloren geht, sondern sich unter anderem für Beschleunigungen und speziell Anfahrenergiespitzen nutzen lässt. 

Synchrone Linearmotoren sorgen weiterhin für Energieeffizienz – insbesondere dort, wo auf teure Druckluftansteuerungen verzichtet werden kann. Antriebe von Anlagen sollten automatisch abgeschaltet werden, wenn sie gerade nicht benötigt werden. Dies ermöglichen wir durch die Verwendung von entsprechenden Kontrollsystemen oder Drucklufteinheiten – insbesondere bei unseren Förderanlagen wird dieses Prinzip befolgt.

Auf Wunsch bieten wir unseren Kunden auch Leistungs- und Energiemesssysteme für ISO 50001 Energiemanagementsysteme an. Ein mit der Anlage mitgeliefertes Modul misst Leistungsdaten und stellt Energiezählerwerte zur Verfügung. Diese können in ISO 50001 Energiemanagementsystemen eingebunden und ausgewertet werden.

Nachhaltigkeit in der Lieferkette

MiniTec bevorzugt umweltfreundliche Lieferanten (Zertifizierung EMAS oder ISO 14001) mit möglichst geringen Transportwegen, z. B. Presswerke aus Nordeuropa.

Energetische Maßnahmen in der Organisation

MiniTec achtet in vielen Bereichen auf einen geringen Energiebedarf bzw. auf die Verwendung erneuerbarer Energien. So liefern zum Beispiel zwei Photovoltaik-Anlagen (gesamt 180 kWp) erneuerbaren Strom, der zu über 80% selbst verbraucht wird. Dadurch kann eine durchschnittliche CO² Reduzierung von gut 110 Tausend Tonnen pro Jahr der schädlichen Emissionen erreicht werden.
Die Umstellung der Hallenbeleuchtung auf LED sorgte für eine Reduzierung des Stromverbrauches um 37%. Diese und viele weitere energetische und technische Maßnahmen an allen Standorten tragen dazu bei, dass der Energieverbrauch und der CO²-Ausstoß konsequent reduziert wird. Beim Energieaudit nach DIN EN 16247-1 von Februar bis April 2021 wurde der MiniTec vom Umweltgutachter ein sehr guter Energiestandard bescheinigt.

Maßnahmen gegen das Insektensterben

Die Vielfalt unserer Insekten liegt uns besonders am Herzen. Deshalb befinden sich bereits seit Jahren mehrere Bienenvölker auf unserem Firmengelände, die in Kooperation mit dem Imker BeeGreat betreut werden. Und unsere Auszubildenden haben ebenfalls hinter unserem Gebäude ein Insektenhotel errichtet und durch das Anlegen einer Blumenwiese dafür gesorgt, dass die Bewohner auch immer genügend Nahrung finden.

Umweltbewusstsein in vielen Details

Nachhaltigkeit manifestiert sich bei MiniTec auch in zahlreichen Details. Beispielsweise kommen Konfettiplatten aus Recyclat in vielen Bereichen zum Einsatz (etwa für Beistellwagen sowie Tisch- und Arbeitsplatten). Oder man verwendet gleich Holzplatten. Generell wird auf die Vermeidung von PVC geachtet. Selbstverständlich beachten wir die Reach- und ROHS Verordnung und vermeiden entsprechend SVHC-Stoffe. Fertige Verpackungseinheiten sparen zusätzliche Umverpackungen. Eine Zuschnitts-Optimierung bei der Säge spart Abfall. Die Aufzählung ließe sich noch beliebig erweitern.

Regelmäßige Schulung

In regelmäßigen Unterweisungen werden die Mitarbeiter durch unser Umweltmanagement über die Bedeutung für die Umwelt geschult und für kontinuierliche Verbesserungen sensibilisiert.

Zertifizierung

Die Einhaltung der Vorgaben wird vom Qualitätsmanagement überwacht.  Unser Umweltmanagementsystem ist bereits seit dem Jahr 2000 zertifiziert nach DIN EN ISO 14001. Umfangreiche Informationen zu unserem Managementsystem, unseren aktuellen Energiewerten und unseren Bestrebungen in der Umweltpolitik erhalten Sie in unserem Umweltreport.