Kontaktieren Sie uns
Tel.  +49 6373 81 27 - 0
Fax  +49 0 6373 81 27 - 20
info@minitec.de

Höhenverstellungen

Für jede Anwendung die optimale Arbeitshöhe

Wie wichtig Ergonomie am Arbeitsplatz ist, belegen Studien immer wieder aufs Neue. Durch die Höhenverstellung von MiniTec wird eine individuelle Anpassung der Arbeits- und Sitzhöhe ermöglicht. Dies ist von großer Bedeutung, da so eine Ermüdung oder gar Schädigung des Körpers vermieden werden kann. Normale Tische in der Werkstatt oder im Büro sind davon ebenso betroffen, wie größere Arbeitsebenen, komplette Verpackungs-, Montage- und Fertigungsanlagen oder auch Transportwagen, Materialbereitstellungen oder Vorrichtungen beliebiger Art.

Mit dem MiniTec-Baukastensystem haben Sie eine große Flexibilität, Konstruktionen in der Höhe verstellbar zu machen. Neben fertigen Tischgestellen mit elektrischer Höhenverstellung bietet MiniTec verschiedene flexibel einsetzbare Lift-Systeme an, die Sie in Ihrem Betriebsmittelbau einsetzen können. 

Dabei stehen Ihnen Hubsäulen zur elektrischen, hydraulischen, pneumatischenund manuellenHöhenverstellung zur Verfügung, die wir Ihnen auf dieser Seite vorstellen. Welcher Typ jeweils zu empfehlen ist, hängt von den individuellen Gegebenheiten ab. Mehr erfahren

Elektrische Höhenverstellung

Die komfortabelste Möglichkeit ist die elektrische Höhenverstellung. Hier kann die Arbeitshöhe individuell auf Knopfdruck angepasst werden – schnell, einfach und so oft man möchte. MiniTec bietet hier zwei unterschiedliche Hubsysteme an.

Bei den Elektro-Liftsystemen mit „1G“ im Namen ist eine Seite der Säule geschlossen, was aus optischen oder hygienischen Gründen sinnvoll sein kann. Bei den Systemen mit „M“ in der Bezeichnung befinden sich hingegen an allen vier Seiten der Hubsäule Nuten – was Vorteile hat, wenn man etwas daran befestigen möchte. Des Weiteren sind diese Systeme von Hause aus elektrisch leitfähig. Mit den ESD-Komponenten aus dem MiniTec-Baukastensystem stellt man somit kinderleicht ESD-Tauglichkeit her. Aber auch bei den „1G“-Systemen kann die ESD-Fähigkeit hergestellt werden, und zwar durch Anbringen eines Spiralkabels.

Beide Liftsysteme sind in unterschiedlichen Hublängen erhältlich. Die Einbauhöhe liegt bei den „1G“- Modellen stets um 50 mm über der der „M“-Varianten. Bei allen Elektro-Liftsystemen können je nach Anforderung und Belastung bis zu 3 Hubsäulen synchronisiert und so auf Knopfdruck simultan angehoben und abgesenkt werden. Diese Möglichkeit lässt sich auf Anfrage sogar auf bis zu 12 Säulen ausweiten.

Auch Akku-Lösungen sind bei elektrischen Höhenverstellungen (auf Anfrage) möglich, so dass für die Stromversorgung kein Kabel benötigt wird. Das ist beispielsweise bei Transportwagen mit integrierter Höhenverstellung sinnvoll.

Hydraulische Höhenverstellung

Überall da, wo kein Strom vorhanden ist, empfiehlt sich das hydraulische Verstellsystem. Gerade bei mobilen Anwendungen kommt sie daher häufig zum Einsatz. Auch bei diesen Liftsystemen ist eine Seite geschlossen. Es gibt sie in unterschiedlichen Hublängen und je nach Bedarf im 1er, 2er, 3er oder 4er Set. Dabei ist eine zusammenhängende Konfiguration von bis zu 10 Systemen möglich. Die Höhenjustierung erfolgt per abklappbarer Handkurbel – und zwar für alle Hubsäulen gleichzeitig, da diese über einen Hydraulikschlauch an die Pumpe angeschlossen sind.

Pneumatische Höhenverstellung

Auch diese Liftsysteme erfordern keinen Strom. Sie ermöglichen einen gewissen Komfort und sind vergleichsweise günstig. Der höhenverstellbare Mechanismus funktioniert über einen Hebel, ähnlich wie man es von Bürostühlen kennt. Pneumatische Liftsysteme sind sie eher für leichtere Konstruktionen geeignet, da ihre Tragkraft nur moderat ist.

Manuelle Höhenverstellung

Die einfachste und auch kostengünstigste Variante ist die manuelle Höhenverstellung, welche mit aufgedoppelten Profilen arbeitet. Das Heben und Senken bzw. Verstellen erfolgt hier durch Lösen der Schraubverbindungen. Dieser Typ ist insbesondere dann zu empfehlen, wenn die Höhe nur hin und wieder einmal geändert werden soll, i. d. R. aber einmal eingestellt wird und dann fix ist.

Zurück zu den Produkten