One-Piece-Flow-Montagekonzepte

Der Trend an den Märkten geht zur Individualisierung von Produkten. Dies bringt die Anforderung immer kleinerer Losgrößen mit sich. Hersteller müssen darauf flexibel und wirtschaftlich reagieren können. MiniTec hat für solche Anforderungen bereits Montage- und Testlinien für die One-Piece-Flow-Fertigung mit zahlreichen Produktvarianten konzipiert. 

Die Montagelinien basieren auf dem Profilbaukastensystem, sind modular aufgebaut und überzeugen durch die effektive elektronische Montageunterstützung. Ein großer Vorteil ist die einfache Bedienbarkeit: Die Montagearbeitsplätze sind bis ins Detail durchdacht und ermöglichen eine sehr kurze Einarbeitungszeit – bei gleichzeitig höchster Qualitätskontrolle. Sie eignen sich daher für den Mehrschichtbetrieb oder bei häufig wechselndem Bedienungspersonal mit flexiblem Personaleinsatz.

HABEN SIE FRAGEN?

 
One-Piece-Flow