Lärmschutz

Lärmschutzsysteme für aktive Schalldämmung in  Industriehallen

Für einen angenehmen Arbeitsplatz in der Industrie trägt aktiver Lärmschutz maßgeblich bei. Mit den MiniTec Komponenten und Ausführungen für den Industrieschallschutz reduzieren Sie Gewerbelärm sowohl an den Maschinen und in den Fertigungshallen selbst, als auch in den Aufenthaltsräumen, Büros und sonstigen Räumen Ihres Unternehmens. Mittels unserer Lärmschutzkassetten, Schallabsorptionsplatten, Lärmschutzleisten und lärmreduzierenden Türen schützen wir aktiv vor Lärm durch Lärmemission oder Einhausung der Lärmquelle.

Mit Baukastensystem gegen den Lärm

In Zusammenarbeit mit dem auf Lärmschutz spezialisierten Unternehmen Scharenberg in Tarmstedt wurde das neue Baukastensystem für Schutzkabinen und lärmreduzierende Einhausungen entwickelt. Der Baukasten basiert auf dem bewährten MiniTec Profilsystem, verbunden mit 20 mm starken Lärmschutzmatten aus Akustikschaum oder 34 mm starken Lärmschutzkassetten. Bei der Gestaltung des Baukastens wurde der einfachsten Montage und größtmöglichen Zugänglichkeit zur Maschine besondere Beachtung geschenkt. Eine Lärmreduktion von 25 dB(A) wird bei sachgerechter Auslegung der Einhausung in Ausführung p34 regelmäßig erreicht.

Vorteile der MiniTec Lärmschutzlösungen

Unsere Lösungen für den Lärmschutz in der Industrie reduzieren den entstehenden Lärm an Ihren Maschinen in Produktionshallen sicher und zuverlässig. Da die MiniTec Lärmschutzlösungen nach dem bewährten Baukastensystem konzipiert sind, zeichnen Sie sich durch ein hohes Maß an Wirtschaftlichkeit aus.

Die Montage und Konstruktion sind bewusst einfach gehalten, da Standard-Kassetten verwendet werden. Außerdem ist stets optimale Zugänglichkeit mit Türen, Hubtüren und Kontrollfenstern gegeben. Auf Wunsch sind die Lärmschutzlösungen auch mit Wärmeabführung erhältlich.

Umfangreiches Portfolio:
Individueller Lärmschutz für Firmen

Wir bieten Ihnen eine große Bandbreite an frei konfigurierbaren Kassetten für Lärmschutz. Diese sind in verschiedenen Abmessungen sowie in verschraubter oder einhängbarer Ausführung erhältlich. Sie sind aus hochwertig verzinktem Stahl und können wahlweise nach RAL lackiert werden. Sowohl für primären, als auch sekundären Schallschutz eignen sich die MiniTec Absorptionsplatten. Primärer Schallschutz erfolgt durch die Einhausung der Lärmquellen, während sekundärer Schallschutz mit der Verwendung von lärmhemmenden Platten in Aufenthaltsräumen, Meisterbüros und anderen Räumen stattfindet. Die Schallabsorptionsplatten sind aus unempfindlichem PU-Schaum, einfach auf verschiedenen Materialien aufzukleben und wahlweise mit einseitiger Pyramidenstruktur erhältlich.

Zur Abdichtung von aushängbaren Wänden und Türanschlägen nutzen Sie die MiniTec Lärmschutzleiste. Diese wird komplett ohne Werkzeug angebracht und ist leicht auszuwechseln.

Die MiniTec Türen runden unser Sortiment an Lärmschutzlösungen ab. Sie können aus vielfältigen Varianten auswählen, sodass Sie auch die Türen wie alle weiteren Komponenten für den Lärmschutz flexibel auf Ihr Unternehmen und Ihre Industriehalle anpassen können.

Mit Lärmschutz Gesundheitsschäden vorbeugen

Abhängig von der Intensität und der Dauer der Lärmexposition können sich akute und langfristige Beeinträchtigungen von Gesundheit, Leistung und Wohlbefinden der Mitarbeiter ergeben. Dazu zählen psychosoziale Wirkungen wie nachlassende Konzentration, Nervosität, Reizbarkeit und in extremen Fällen sogar Aggressivität. Aber auch physiologische und vegetative Reaktionen wie Gehörschäden, Verengung der Blutgefäße, Bluthochdruck, Herz- und Kreislauferkrankungen und Kopfschmerzen können aus einer fehlenden Schalldämmung und einem hohem Lärmpegel resultieren.

Eine zu hohe Lärmbelastung und unzureichende Raumakustik innerhalb von Produktionshallen oder Werkstätten führt zudem zu Leistungsminderungen und einer erhöhten Unfallgefahr durch Beeinträchtigung der Kommunikation, Fehlentscheidungen aufgrund von Missverständnissen und einer generell erhöhten Fehlerquote im Produktionsprozess.

Zurück zu den Produkten