Das neue Miniförderband: Die kompakte Lösung für KleinteilePremiere auf der LogiMAT 2022

Geringer Platzbedarf, maximale Flexibilität!

MiniTec hat sein Spektrum im Bereich Fördersysteme um ein hochinteressantes Produkt erweitert: Das neue Miniförderband zeichnet sich durch einen sehr geringen Raumbedarf aus und dient zum Transport von Kleinteilen. 

Kernkomponente ist ein spezielles 45er Aluminiumprofil (Profil 45 FRS), welches sich nahtlos in jede MiniTec-Konstruktion einbauen lässt. Es fungiert als Basis und Trägerprofil für einen 25 mm breiten Fördergurt. Die Länge des Förderbandes kann zwischen 250 mm und 2000 mm betragen. 

Als Antrieb kommt entweder ein Kopf- oder ein Mittenantrieb zum Einsatz, d.h. er kann entweder am Ende der Förderstrecke oder innerhalb dieser platziert werden. Der Kopfantrieb ist mit einem Servomotor ausgestattet, für den Mittenantrieb kann wahlweise ein Drehstrom- oder ein Servomotor genommen werden. Welcher Motor der geeignete ist, hängt von der jeweiligen Situation und den Anforderungen ab. Soll die Geschwindigkeit variabel sein, empfehlen sich Servomotoren, denn bei diesen lässt sich die Geschwindigkeit stufenlos ändern. Beim Drehstrommotor ist die Geschwindigkeit hingegen fix und beträgt je nach Typ entweder 3,4 oder 4,3 oder 6,6 m/min. Allerdings kann auch hier die Geschwindigkeit mittels eines Frequenzumrichters (Zubehör) variabel eingestellt werden.

Vielfältige Einsatzbereiche

Das Einsatzspektrum für das neue Mini-Förderband ist riesig. Überall da, wo es um den Transport von Kleinteilen geht, lässt sich die Lösung schnell und einfach integrieren – aufgrund des simplen Aufbaus natürlich auch vom Kunden selbst. Und weil das 45er FRS-Profil als Basis dient, können Mini-Förderbänder auch für die Zu- oder Abführung von Materialien in Kombination mit dem Kanban-System FRS von MiniTec verwendet werden. 

Premiere auf der LogiMAT 2022

Das Mini-Förderband wird auf der LogiMAT vom 31. Mai bis 2. Juni 2022 erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert. Besucher können die überaus praktische Lösung bei MiniTec in Halle 1 am Stand L08 in Augenschein nehmen und sich von ihrer Flexibilität und den Vorteilen live überzeugen. MiniTec auf der LogiMAT
 

Mini-Förderband
Mini-Förderband Mittenantrieb mit Servomotor

Artikel-Nr. 29.5400/0

  • 25 mm Gurtbreite 
  • Servoantrieb mit Strinradge¬triebe, 60W 
  • Links / Rechtslauf umschalt¬bar am Treiber, bzw. über externe Steuerung (Rever¬sierbetrieb) 
  • Fördergeschwindigkeit stufenlos einstellbar von 0,5 - 25 m/min 
  • Position des Antriebs über L1 (min. 50mm) & L2 (min. 50 mm) bestimmen: A = L1 + L2 + 128 mm 
     

zum produkt

Mini-Förderband
Mini-Förderband Mittenantrieb mit Drehstrommotor

Artikel-Nr. 29.5400/1

  • 25 mm Gurtbreite 
  • Antrieb über Drehstrommotor mit 90 W: 3,4 m/min Gurtgeschwindigkeit 4,3 m/min Gurtgeschwindigkeit 6,6 m/min Gurtgeschwindigkeit 
  • Links / Rechtslauf durch entsprechende Anschluss¬belegung am Motor 
  • Position des Antriebs über L1 (min. 50mm) & L2 (min. 50 mm) bestimmen: A = L1 + L2 + 128 mm 

zum produkt

Mini-Förderband
Mini-Förderband Kopfantrieb mit Servomotor

Artikel-Nr. 29.5401/0

  • 25 mm Gurtbreite 
  • Servoantrieb mit Stirnradge¬triebe, 60W 
  • Fördergeschwindigkeit stufenlos einstellbar von 0,4 - 20 m/min 

zum produkt

Mini-Förderband   (1 MB)