Früh übt sich...Schulen als wichtige Partner im Forschungsbereich
Kontaktieren Sie uns
Tel.  +49 0 6373 81 27 - 0
Fax  +49 0 6373 81 27 - 20
info@minitec.de

Die Kooperationen von MiniTec beschränken sich nicht nur auf den Forschungsbereich; auch Schulen sind wichtige Partner, wie das Beispiel des Hamburger Heinrich-Heine-Gymnasiums zeigt.

Dass Fördern und Fordern auch bei jungen Menschen zusammengehören, davon ist Boris Chen, betreuender Physik-und Informatiklehrer überzeugt: „Viele Mitglieder unserer Technik-AG („T-Club“) fangen bereits in den Jahrgängen 5 und 6 mit professioneller CAD-Software, Elektronik, Programmieren und projektorientierter Arbeitsweise an. Manchmal lernen dabei sogar die Älteren von den Jüngeren.“ Die Ausstattung des Technikclubs ist hochwertig. Fast alles wird selbst entworfen und gebaut. Auch ein Hochleistungs-PC wurde selbst gebaut. Mit Aluminiumprofilen von MiniTec entstand hierfür eine Kombination aus Tisch und Computer. „MiniTec gibt sich auch bei solchen kleinen Projekten viel Mühe. Dadurch erhalten unsere Schüler schon jetzt fundiertes Zusatzwissen für eine spätere technische oder naturwissenschaftliche Laufbahn“, freut sich der Betreuer.

Hochleistungs-PC
Für „das Biest“, einen Hochleistungs-PC, entstand mit MiniTec-Profilen eine Kombination aus Tisch und Computer