Materialfluss optimieren - für schnellere Durchlaufzeiten!

„Nicht die Großen fressen die Kleinen, sondern die Schnellen überholen die Langsamen“, so ein bekanntes Zitat des früheren BMW-Managers Eberhard von Kuenheim. Wenn es um Schnelligkeit in Produktion und Montage geht, nimmt der innerbetriebliche Materialfluss eine zentrale Rolle ein. Hakt es hier, wirkt sich dies unmittelbar auf die Durchlaufzeit und die Produktivität aus.

MiniTec hilft Unternehmen, den Materialfluss entscheidend zu optimieren. Zu Beginn steht die Analyse Ihrer bestehenden Abläufe: Wie durchläuft Material heute Ihren Betrieb? Wie groß ist es, wie schwer? Welche Strecken gilt es zu überwinden? Wo gibt es Störstellen? Auf dieser Grundlage erstellen wir anschließend ein maßgeschneidertes Konzept und setzen dieses gemeinsam mit Ihnen um.

Erhalten Sie jetzt in unserem Online-Seminar einen praxisorientierten Überblick, wie Sie Ihren innerbetrieblichen Materialfluss mit MiniTec verbessern. Erfahren Sie Näheres zur Vorgehensweise und lernen Sie die zahlreichen MiniTec-Lösungen und Komponenten kennen, die hier zum Einsatz kommen können. Das beginnt bei der ergonomischen Ausgestaltung des Arbeitsplatzes und reicht über Kanban-Systeme wie das flexible FRS bis zu passenden Fördertechniken.

Termin: 20. Mai 2021 von 14:00 - 15:00 Uhr

     

    Agenda

    • Gründe für einen reibungslosen Materialfluss
    • Typische Einflussfaktoren und Störstellen
    • Fallbeispiel
    • Ausgangssituation und Zielsetzung
    • Optimierung von Arbeitsplatz, Materialbereitstellung und Fördertechnik
    • Ergebnis und Kundennutzen
    • Checkliste und Entscheidungshilfe: Was ist wann sinnvoll?
    • Beantwortung von Fragen

    Referent

    Stephan Magdlung

    Kundenberater im Außendienst bei MiniTec

    Karl-Heinz Rauch

    Experte für Ergonomie & Materialfluss
    bei MiniTec

    Jetzt Aufzeichnung anschauen!

    Aufzeichnung
    Folien  (4 MB)