Mit MiniTec-Arbeitsplätzen für ein gesundes Klima Fokus auf Arbeitsplatzergonomie und flexiblen Einsatzgebieten 01. Juli 2024

Die HygroMatik GmbH bietet Luftbefeuchtungssysteme für unterschiedlichste Einsatzbereiche. Vor zwei Jahren startete man mit MiniTec die Reorganisation von Montage und Materialfluss – mit großem Erfolg. Ein Bericht von HygroMatik-Werkleiter Heiko Ehrlich.

Die HygroMatik GmbH ist ein serviceorientiertes mittelständisches Unternehmen des Maschinenbaus mit 54 Jahren Markterfahrung. Am Firmensitz im nördlichen Hamburger Umland entwickelt und produziert das Unternehmen innovative und nachhaltige Luftbefeuchtungssysteme, die weltweit vertrieben werden.

Eingesetzt werden die zertifizierten Geräte und Systeme überall dort, wo Luftfeuchtigkeit ausschlaggebend ist für Wohlbefinden, Hygiene oder Produktqualität. Dies betrifft neben anderen Anwendungen Lüftungs- und Klimaanlagen für Bürogebäude, Museen, Krankenhäuser und Labore sowie Industrie- und Prozessbereiche, in denen ein steuerbares Raumklima für die Verarbeitung und Qualität unabdingbar ist.

Ein weiterer Einsatzbereich sind Spa- und Wellness-Räumlichkeiten. Mehr Informationen sowie über die unterschiedlichen Anwendungsbereiche und das Produktportfolio sind unter www.hygromatik.de abrufbar.

An den Montageplätzen ist alles ergonomisch angeordnet und gut erreichbar.

Rollengänge und Kugelrollentische für den Transport der Werkstücke zwischen den Arbeitsstationen.

Auftragsbezogene Montage

Am Standort in Henstedt-Ulzburg produziert HygroMatik mit einem Team aus erfahrenen Mitarbeitern Geräte rund um das Thema Luftbefeuchtung. Hierbei werden verschiedene Arten der Luftbefeuchter ausschließlich auftragsbezogen montiert – je nach Anforderungen des Kunden beziehungsweise seines Prozesses.

Trotz dieser individuellen Anforderungen werden kurze Lieferzeiten bei höchsten Qualitätsansprüchen garantiert.

Um diesen Marktanforderungen auch zukünftig weiter gerecht zu werden, wurde im Jahr 2022 mit einer kompletten Umstrukturierung beziehungsweise Neuausrichtung der Montage inklusive der Materialflusskonzepte begonnen.

Individuelle Lösungen für Umstrukturierung benötigt

Es war von Anfang an klar, dass für diese Aufgabe keine Standardlösung für das neue Equipment gefunden werden würde. Der Fokus lag dabei auf der Arbeitsplatzergonomie sowie einem flexiblen Einsatzgebiet der neu angeschafften Tische, Vorrichtungen sowie Regale, da alle fünf bis sieben Jahre eine neue Geräteserie auf den Markt gebracht wird. Man sah sich daher auf dem Markt nach individuellen Lösungsanbietern um und wurde auf die Firma MiniTec aufmerksam. Nach den ersten Gesprächen mit dem Berater Andre Hintz wurde schnell klar, dass MiniTec der richtige Partner ist, um die Anforderungen umzusetzen. Zusammen mit der Konstruktionsabteilung von MiniTec wurden die Ideen für die Montagetische besprochen. Die Überführung in erste Konstruktionszeichnungen erfolgte schnell und in allerbester Qualität. So konnten die Montagetische zügig in Auftrag gehen.

Optimale Arbeitsplätze durch enge Abstimmung

Nach Lieferung und Implementierung war das Team von HygroMatik begeistert. Auch schwer zu erreichende Montageschritte waren nun mit den sowohl höhenverstellbaren als auch neigbaren Arbeitsplätzen problemlos möglich. Dieses Konzept wurde in den Folgejahren kontinuierlich weiterverfolgt sowie weitere Tische, Regale und Transportwagen konzipiert und bestellt.

Das Grundprinzip lief dabei immer gleich ab: Die Mitarbeitenden haben aufgrund ihrer Erfahrung ihre Wünsche beziehungsweise Anforderungen für einen neuen Arbeitsplatz gesammelt und mit Andre Hintz besprochen. Er hat mit seinem Konstruktionsteam von MiniTec das Besprochene umgesetzt und so konnten selbst die schwierigsten Anforderungen und Wünsche gemeinsam Schritt für Schritt umgesetzt werden. 

Als Ergebnis dieser sehr partnerschaftlichen, qualitativ hochwertigen und konstruktiven Zusammenarbeit wird Mitte diesen Jahres eine komplett neu ausgestattete Montagehalle entstanden sein, die HygroMatik sicher für die Zukunft aufstellt und all die individuellen Bedürfnisse der einzelnen Kollegen erfüllt.

Werkleiter Heiko Ehrlich ist vom Arbeitsplatzsystem von MiniTec überzeugt.

Das rollbare Lagerregal erlaubt ein leichtes Verschieben der Regalplätze.

Effizienz um über 10 Prozentgesteigert

Die Investitionsbereitschaft des italienischen Mutterkonzerns, der Carel Gruppe, hat sich trotz der schwierigen Rahmenbedingungen in den letzten Jahren (Corona, Lieferengpässe, Kriege usw.) ausgezahlt. Nur durch Änderung der Materialflüsse sowie geänderter Montageabläufe konnten Effizienzsteigerungen von mehr als zehn Prozent erreicht werden.

Dies ermöglichte es, die teilweise massiven Kostensteigerungen hinsichtlich, Material, Energie aber auch Personal nur in begrenztem Rahmen an die Kunden weiterzugeben. Die Investitionen in die Zukunft werden daher auch zukünftig weiter vorangetrieben und der Fokus auf Werkerassistenzsystemen liegen.

Auch hier hat sich MiniTec in den letzten Jahren hervorragend aufgestellt und somit freut sich das gesamte HygroMatik Team auch in Zukunft auf eine erfolgreiche, gemeinsame Zusammenarbeit!

Sie benötigen eine entsprechende Lösung oder einen Lösungsansatz für Ihr Vorhaben? Dann sprechen Sie uns gerne an!

JETZT KONTAKTIEREN